Datenservice und Informationen zum Insolvenzgeschehen
Ein Service der » WBDat GmbH

Pressespiegel

  • 28.03.2017 | Nordbayern.de
    KG, die von Annette Roeckl geführt wird, sowie die Roeckl Sporthandschuhe GmbH & Co. KG, die ihrem Bruder Stefan Roeckl und Cousin Christian Roeckl gehört. Die Roeckl Sporthandschuhe GmbH & Co. KG sei von der Insolvenz "in keinerlei Weise" 
  • 28.03.2017 | energiezukunft_ Das Newsportal zu Erneuerbaren Energien und Umweltthemen
    Der nächste Atomkonzern schlittert in die Insolvenz: Der US-Hersteller von Kernkraftwerken Westinghouse steht offenbar kurz vor der Insolvenz. Das zu Toshiba gehörende Unternehmen gerät wegen ausufernder Kosten von Atom-Neubauten unter Druck
  • 28.03.2017 | Volksstimme
    Allerdings haben viele Anleger Angst, dass ihr Geld bei einer Insolvenz der Gesellschaft verloren gehen könnte. Doch diese Sorge ist unbegründet. Berlin (dpa/tmn) - Fondsanleger können ihr Geld nicht durch eine Insolvenz der Fondsgesellschaft verlieren
  • 28.03.2017 | Freie Presse
    "Bei Ausgaben von rund 700.000 Euro wollen wir erst den Ausgang der Insolvenz bei der Papierfabrik Kübler & Niethammer abwarten", sagte gestern der Technische Geschäftsführer des ZWA, Ulrich Pötzsch. Die Papierfabrik hatte vor wenigen Wochen 
  • 28.03.2017 | Märkische Onlinezeitung
    Berlin (MOZ) Der ostdeutsche Traditions-Fahrradhersteller Mifa schrumpft und schrumpft. Nach der zweiten Pleite innerhalb kurzer Zeit kündigte der Insolvenzverwalter am Montag an, die Belegschaft noch einmal zu halbieren
  • 28.03.2017 | Kölner Stadt-Anzeiger
    In der vergangenen Woche hatte Roeckl Handschuhe und Accessoires Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Zuvor habe das Unternehmen immer wieder Verluste geschrieben. Das Familienunternehmen Roeckl war 2003 in zwei unabhängige 
  • 28.03.2017 | Aachener Zeitung
    Aachen. Der Fußballausschuss des Westdeutschen Fußballverbandes hat Alemannia mit sofortiger Wirkung am Montag neun Punkte abgezogen - so sehen es die Statuten (Paragraf 6 der DFB-Spielordnung) vor, wenn ein Insolvenzverfahren beantragt wird
  • 28.03.2017 | Industriemagazin
    Die Belastungen dadurch würden auf eine Billion Yen (8,4 Mrd. Euro) im laufenden Geschäftsjahr beziffert. Toshiba erklärte, der Konzern wolle sich derzeit noch nicht zu der Thematik äußern. Über eine Insolvenz müsse der Verwaltungsrat entscheiden
  • 28.03.2017 | GeVestor.de
    Durch den Insolvenz-Antrag sollten dem Verein voraussichtlich 9 Punkte vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) abgezogen werden. „Trotz intensivster Bemühungen waren u. a. die Verhandlungen mit einer Investoren-Gruppe bis in die vergangene Woche 
  • 28.03.2017 | Handelsblatt
    PremiumDer traditionsreiche Münchener Handschuh-Fabrikant Roeckl muss nach der Insolvenz Läden schließen und Jobs streichen. Chefin Annette Roeckl will aber bleiben – und sich weniger abhängig vom launischen Wetter machen. Facebook. Twitter
  • 28.03.2017 | COMPUTER BILD
    ... Sie seien pleite, hätten Insolvenz angemeldet. Bei der Entwicklung des Displays sollen unerwartete Schwierigkeiten mit der Mobilfunkverbindung aufgetreten sein, die den Finanzierungsrahmen sprengten – und letztendlich zum Aus für das Projekt führten
  • 28.03.2017 | Wilhelmshavener Zeitung
    KG ist derweil von der Insolvenz «in keinerlei Weise» betroffen, wie eine Firmensprecherin betonte. Von den 19 eigenen Läden in Deutschland schließt die Roeckl Handschuhe & Accessoires sieben, nämlich in Aachen, Bremen, Düsseldorf, Karlsruhe, 
  • 28.03.2017 | ptext.net (Pressemitteilung)
    Gläubiger der „HS BIZET“ mbH & Co. KG (Hamburg) können ihre Forderungen zur Insolvenztabelle anmelden. Das Amtsgericht (AG) Lüneburg hat am 17. März 2017 das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet. Der Deutsche Finanzmarktschutz Verein (DFMS) 

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren