Pressemitteilungen

22.01.2018 | Allen & Overy | Mitteilung der Pressestelle
Allen & Overy berät Dürr Dental Aktiengesellschaft bei der formwechselnden Umwandlung in die Rechtsform der Societas Europaea (SE)

Düsseldorf, 22. Januar 2018. Allen & Overy hat die Dürr Dental Aktiengesellschaft bei der formwechselnden Umwandlung in die Rechtsform der Societas Europaea (SE) beraten Mit Eintragung im Handelsregister am 15. Januar 2018 ist die formwechselnde Umwandlung in die DÜRR DENTAL SE wirksam geworden.

Durch den Rechtsformwechsel von einer Aktiengesellschaft in eine SE wird das Selbstverständnis der Gesellschaft als einem europäisch und weltweit ausgerichteten Unternehmen auch äußerlich zum Ausdruck gebracht, sowie die fortschreitende Internationalisierung unterstrichen.

Das Team von Allen & Overy stand unter der Leitung von Partner Dr. Hans Diekmann (Corporate/M&A, Düsseldorf) und Partner Dr. Hans-Peter Löw (Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren, Frankfurt) mit Unterstützung der Senior Associates Dorothée Kupiek (Corporate/M&A, Düsseldorf) und Dr. Sebastian Schulz (Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren, Frankfurt) sowie der Associates Dr. Andreas Wöller (Corporate/M&A, Düsseldorf) und Martin Rützel (Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren, Frankfurt).

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren