Pressemitteilungen

22.09.2017 | Allen & Overy | Mitteilung der Pressestelle
Allen & Overy berät MLP AG beim Formwechsel in die Societas Europaea

Frankfurt am Main, 21. September 2017. Allen & Overy LLP hat die MLP AG mit Sitz in Wiesloch bei dem Formwechsel in die Rechtsform Societas Europaea (SE) begleitet. Nachdem die ordentliche Hauptversammlung der MLP AG vom 29. Juni 2017 dem Formwechsel mit großer Mehrheit zugestimmt hatte, ist dieser am heutigen 21. September 2017 durch Eintragung in das Handelsregister wirksam geworden. Die von der MLP SE geführte MLP-Gruppe ist der Partner in allen Finanzfragen – für private Kunden genauso wie für Unternehmen und institutionelle Investoren – und ein führender Anbieter in diesem Bereich.

Auf Inhouse-Seite wurde der Formwechsel von Herrn Dr. Hans-Joachim Letzel (Leiter Recht und Personal), Herrn Dr. Sven Schüly (Teamleiter Gesellschafts- und Konzernrecht) und Frau Isabella Arnold (Teamleiterin Arbeits- & Sozialrecht) betreut.

Das Allen & Overy-Team bestand aus Partner Dr. Hans-Peter Löw (Arbeitsrecht), den Counsel Dr. Andre Wandt (Gesellschaftsrecht) und Dennis Kunschke (Kapitalmarktrecht), den Senior Associates Dr. Katharina Stüber (Gesellschaftsrecht) und Dr. Sebastian Schulz (Arbeitsrecht) sowie den Associates Martin Rützel (Arbeitsrecht) und Elena Bachmann (Kapitalmarktrecht, alle Frankfurt).

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren