Pressemitteilungen

17.10.2017 | Allen & Overy | Mitteilung der Pressestelle
Allen & Overy und Frotz Riedl beraten Private-Equity-Investor CMR bei Erwerb des Laserspezialisten Rofin Sinar UK

Hamburg, 16. Oktober 2017. Allen & Overy LLP und Frotz Riedl Rechtsanwälte (Wien) haben den Private-Equity-Investor CMR GmbH, Wien (CMR) bei der Akquisition der Rofin Sinar UK Ltd. mit Sitz in Hull, England (RSUK) von Coherent Inc. (Coherent) beraten.

RSUK ist spezialisiert auf die Fertigung von CO2-Lasern im niederen Leistungsbereich.

Der Erwerb von RSUK durch CMR war Folge einer Auflage der EU-Kommission im Zusammenhang mit dem Erwerb der Rofin-Sinar Technologies Inc. (RSUK’s ehemaliger Mutter-Konzern) durch Coherent im Jahr 2016. Zur Vermeidung einer beherrschenden Marktposition musste RSUK veräußert werden.

Im Zusammenhang mit dem Erwerb von RSUK durch CMR wurde auch eine gemeinsame weltweite Vertriebs-, Service- und Produktionszusammenarbeit zwischen RSUK und Iradion Laser Inc. (Iradion) vereinbart. Beide Unternehmen sind Spezialisten in der Entwicklung und Fertigung von CO2-Laser-Quellen. Das nunmehr kombinierte Produktportfolio bietet ein breites Spektrum an CO2-Niedrigleistungslasern bis zu 1kW Leistung.

CMR wurde federführend von Allen & Overy-Partner Dr. Helge Schäfer und Counsel Dr. Jonas Wittgens beraten (beide Corporate, Hamburg). Des Weiteren umfasste das Allen & Overy-Team die Partnerinnen Cathy Bell-Walker (Banking/Finance, London) und Dr. Ellen Braun (Kartellrecht, Hamburg), die Londoner Partner Stephen Mathews (Corporate) und Paul McCarthy (Employment/Benefits) sowie Senior Associate Fatih Coskun (Banking/Finance, Frankfurt) und die Associates Jonathan Down (Corporate, London), Dr. Moritz Merkenich (Corporate, Hamburg) und Yves Holle (Kartellrecht, Hamburg).

Zum österreichischen Recht, insbesondere zur Akquisitionsstruktur- und -finanzierung, berieten die Partner Dr. Stephan Frotz und Dr. Paul Schörghofer (beide Corporate) sowie Dr. Clemens Spitznagel (Finanzierung) von Frotz Riedl Rechtsanwälte (Wien). Mitarbeiter des Teams von Frotz Riedl Rechtsanwälte waren ferner die Associates Mag. Andrei Demian (Corporate) und Felicitas Abel (Finanzierung).

Steuerlich wurde CMR durch Ernst & Young (Wien) beraten.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren