Pressemitteilungen

12.01.2018 | Ashurst | Mitteilung der Pressestelle
Ashurst berät Aberdeen bei Kauf von Wohnprojekt von Kondor Wessels in Berlin

Frankfurt am Main, 11. Januar 2018 --- Ashurst hat die Aberdeen Asset Management Deutschland AG (Aberdeen) bei dem Erwerb des Wohnprojekts "LEO - Urban Living" von Kondor Wessels Holding GmbH (Kondor Wessels) beraten. Auf dem rd. 4.700 Quadratmeter großen Grundstück in Berlin, Löwenberger Straße 1, 3, 5 sollen 171 Wohnungen mit insgesamt 9.480 Quadratmeter Wohnfläche entstehen. Zudem sind zwei Gewerbeeinheiten mit zusammen 157 Quadratmetern sowie 40 Tiefgaragenstellplätze vorgesehen. Die Fertigstellung des Projekts ist im Frühjahr 2020 geplant. Aberdeen übernimmt die Wohnungen für den Immobilien-Spezialfonds Aberdeen German Urbanisation Property Fund. Ashurst beriet unter der Federführung von Partnerin Dr. Liane Muschter und Partner Dr. Hendrik Theismann. Unterstützt wurden sie von Associate Daniela Kowalsky und den Paralegals Abdulruhman Al Edel und Anja Stötzel (alle Immobilienrecht). Steuerliche Aspekte deckte Partner Dr. Martin Bünning mit Associate Carina Park (alle Frankfurt) ab.

Ashurst begleitet Aberdeen regelmäßig im Rahmen von Immobilientransaktionen, vor allem bei dem Erwerb von Projektentwicklungen. Im Jahr 2017 umfasste dies Projekte in Berlin, München, Dresden, Leipzig und weiteren deutschen Großstädten.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren