Pressemitteilungen

13.09.2017 | Ashurst | Mitteilung der Pressestelle
Ashurst berät BlackRock und NIBC bei Finanzierung des Erwerbs der Pumpenfabrik Wangen durch Silverfleet – Erster Deal für BlackRock Debt Fund in Deutschland

München, 12. September 2017 --- Ashurst hat den Investor BlackRock und die NIBC Bank bei der Finanzierung des Erwerbs der Pumpenfabrik Wangen GmbH (Wangen Pumpen) durch das Private-Equity-Unternehmen Silverfleet Capital beraten. Über das Finanzierungsvolumen und den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das Ashurst-Team stand unter der Federführung von Partner Dr. Bernd Egbers und Senior Associate Isabell Pöller. Sie wurden unterstützt von Paralegal Franziska Nebollieff (alle Finance, München). Außerdem berieten Partner Jan Krekeler und Associate Anna-Maria Krekeler (beide Corporate), Partner Dr. Martin Bünning (Tax) und Partner Dr. Detmar Loff (Aufsichtsrecht, alle Frankfurt).

Das deutsche Finance-Team von Ashurst begleitete den Debt Fonds seines Mandanten BlackRock bei dessen erster Finanzierung in Deutschland. Zu Super-Senior-Aspekten der Finanzierung wurde die NIBC Bank darüber hinaus von Noerr mit Partner Dr. Tom Beckerhoff begleitet. Silverfleet Capital hatte Shearman & Sterling mit Partner Winfried M. Carli und Counsel Dr. Matthias Weissinger mandatiert.

Die deutsche Bank- und Finanzrechtspraxis von Ashurst begleitet Banken, alternative Kreditgeber, Private-Equity-Fonds und Unternehmen bei inländischen und grenzüberschreitenden Akquisitions-, Immobilien-, Asset- und Infrastruktur-/Projektfinanzierungen sowie bei Finanzrestrukturierungen und Unternehmenskrediten.

Wangen Pumpen stellt mit rund 200 Mitarbeitern qualitativ hochwertige Pumpen für industrielle Anwendungen, beispielsweise in der Pharma-, Lebensmittel- und Getränkeproduktion, her. Hauptsitz und Produktionsstandort ist Wangen im Allgäu.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren