Pressemitteilungen

25.08.2017 | Ashurst | Mitteilung der Pressestelle
Ashurst berät Capvis bei der Finanzierung des Erwerbs der Thermamax Gruppe

Frankfurt am Main, 25. August 2017 --- Ashurst hat den von der Schweizer Beteiligungsgesellschaft Capvis Equity Partners AG beratenen Fonds Capvis Equity IV LP (gemeinsam Capvis) bei der Finanzierung des Erwerbs sämtlicher Anteile an der Thermamax Gruppe begleitet. Verkäufer sind der Minderheitsgesellschafter Brockhaus Private Equity, der sich 2015 beteiligt hatte, und verschiedene Altgesellschafter. Die Finanzierung wurde von der Commerzbank, UniCredit und SEB zur Verfügung gestellt.

Ashurst hat Capvis damit zum sechsten Mal erfolgreich bei einer Akquisitionsfinanzierung beraten, zuletzt bei der Finanzierung des Erwerbs der ProXES Holding GmbH.

Die Thermamax Gruppe umfasst die Mannheimer Thermamax Hochtemperaturdämmungen GmbH und die Thermamax Inc., mit Sitz in Aurora / Illinois. Die Gruppe entwickelt und Hochtemperatur-Isoliersysteme die sowohl in Fahrzeugen und Schiffen als auch bei der stationären Energiegewinnung und auf Off- und Onshore-Plattformen eingesetzt werden.

Das Ashurst-Team stand unter der Federführung von Partner Dr. Bernd Egbers. Er wurde unterstützt von Counsel Christiane Bestgen, Associate Ralf Stenger (alle Finance, München) und Transaction Manager Anna Jevsejeva (Finance, Frankfurt). Zum Steuerrecht beriet Partner Dr. Martin Bünning aus dem Frankfurter Büro. US-amerikanisches Finanzierungsrecht deckte Partnerin Kim Desmarais aus dem New Yorker Büro ab.

Capvis ist die führende Beteiligungsgesellschaft in der Schweiz und eine der führenden Beteiligungsgesellschaften im deutschsprachigen Europa.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren