Pressemitteilungen

03.11.2017 | Noerr | Mitteilung der Pressestelle
Ausbau Noerr Hamburg auf Kurs – Vertriebsrechtsspezialist Felix Muhl verstärkt Team vor Ort

Der Ausbau des Hamburger Standorts von Noerr schreitet voran: Zum 1. November wechselte Dr. Felix Muhl als Associated Partner das neue Büro am Jungfernstieg. Der Spezialist für Vertriebsrecht in der Automobil- und der Konsumgüterindustrie kommt von CMS Hasche Sigle und war dort als Counsel tätig.

Mit Felix Muhl sind aktuell rund 20 Berater für Noerr in Hamburg tätig, darunter sechs Partner und zwei Associated Partner. „Der Ausbau unseres neuen Büros schreitet plangemäß voran“, betont Dr. Christoph Spiering, Co-Leiter des Standorts. „In Hamburg spielen Handel und Vertrieb traditionell eine große Rolle. Es freut uns, dass wir unseren Mandanten Beratungsservice in diesem Bereich nun auch vor Ort anbieten können.“

„Felix Muhl ist ein ausgewiesener Vertriebsrechtsexperte und ergänzt mit seinen großen praktischen Erfahrungen unsere Expertise als Marktführer in diesem Bereich“, hebt Dr. Karl Rauser, Leiter der Praxisgruppe Einkauf, Logistik & Vertrieb, hervor. In Hamburg wird Felix Muhl insbesondere mit Prof. Dr. Karsten Metzlaff zusammenarbeiten, darüber hinaus mit den Experten der Praxisgruppe Automotive & New Mobility. Gemeinsam mit Felix Muhl wechselt auch Michaela Sokolowski, Senior Asscociate mit Schwerpunkt Vertriebsrecht, zu Noerr in Hamburg.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kollegen bei Noerr“, sagt Felix Muhl. „Die Kanzlei ist erste Adresse im Bereich Vertriebsrecht und insbesondere bei der Beratung und Vertretung von Automobilherstellern sowie Mandanten aus der Konsumgüterindustrie.“ Im Bereich Automotive berät und vertritt Felix Muhl Mandanten in allen vertriebsrechtlichen Fragen, insbesondere bei der Gestaltung und Umstrukturierung von Vertriebssystemen und deren Durchsetzung sowie in Gewährleistungsfällen und der Insolvenz von Vertragspartnern.

Noerr hat im April dieses Jahres das neue Büro in Hamburg eröffnet. Neben den Standortleitern Dr. Christoph Spiering (Corporate/M&A) und Dr. Volker Land (Corporate M&A und Kapitalmarktrecht) komplettieren das Partner-Startteam: Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst (Bank- und Finanzaufsichtsrecht, Finanzierungen), Prof. Dr. Karsten Metzlaff (Kartell- und Vertriebsrecht), Björn Paulsen (Corporate/M&A und Real Estate Investments), Dr. Stephan Schulz (Kapitalmarktrecht) und Dr. Matthias Stupp (Litigation).

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren