Pressemitteilungen

14.03.2018 | Austmann & Partner | Mitteilung der Pressestelle
Rotkäppchen-Mumm erwirbt Eggers & Franke

Austmann & Partner hat die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH beim Erwerb begleitet.

Düsseldorf/Bremen 08.03.2018 – Das Familienunternehmen Rotkäppchen-Mumm mit Sitz in Freyburg (Unstrut) ist weltweit einer der führenden Hersteller von Sekt, Spirituosen und Wein mit über 180 Jahren Sekt- und Weinkompetenz. Die mehr als 630 Mitarbeiter erwirtschafteten 2016 an sechs Standorten bei einem Absatz von rund 271 Millionen Flaschen einen Umsatz von 986 Millionen Euro.

Mit der Eggers & Franke Gruppe erwirbt Rotkäppchen-Mumm einen führenden Anbieter von hochwertigen Weinen und Spirituosen. Unter dem Dach der Eggers & Franke Gruppe wenden sich heute fünf spezialisierte Vertriebsgesellschaften mit ihrem Angebot sowohl an den Endverbraucher als auch an alle für die Vermarktung von Premium-Produkten relevanten Formen des Lebensmitteleinzelhandels, Cash & Carry sowie an den Weinfachhandel, die gehobene Gastronomie und Hotellerie. Die Gruppe umfasst neben der Eggers & Franke auch die Bremer Traditionsunternehmen Reidemeister & Ulrichs und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ludwig von Kapff und Ruyter & Ast.

Die Eggers & Franke Gruppe soll zu einem weiteren wichtigen Standbein im nationalen Kernmarkt von Rotkäppchen-Mumm werden.

Über den Kaufpreis und zu weiteren Details der Transaktionen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Das Closing steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Berater Rotkäppchen-Mumm

Federführung/M&A – Austmann & Partner: Dr. Norman Kulpa (Partner), Thomas Austmann (Partner)

Arbeitsrecht – vangard: Dr. Frauke Biester (Partnerin)

Kartellrecht – Commeo LLP: Dr. Stephanie Pautke (Partnerin)

Inhouse: Lucia Schwab (Leiterin Recht)

Berater Eggers & Franke

Federführung/M&A - kessler&partner (Bremen): Dr. Arvid Siebert (Partner), Marc-Marvin Schlichting und Karin Poelders (Associates) für die Bereiche Gesellschaftsrecht/ M&A sowie Dr. Josef Sommer (Partner) und Arvind Datta (Associate) für den Bereich Tax.

Hintergrund: Dr. Norman Kulpa, Partner bei Austmann & Partner, ist Anfang 2017 zu Austmann & Partner gestoßen. Er hat die Transaktion federführend begleitet. Er verfügt über einschlägige Branchenkenntnisse im M&A-Bereich der Nahrungs- und Genussmittelindustrie und berät mittelständische Unternehmen ebenso wie international tätige Konzerne insbesondere bei allen gesellschaftsrechtlichen Fragen, bei Unternehmenskäufen und -verkäufen (M&A) sowie Um- und Restrukturierungsmaßnahmen. Austmann Partner hat eine langjährige Mandatsbeziehung zu Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien. Mit der Kartellrechtboutique Commeo sowie der Arbeitsrechtsboutique vangard arbeiten Austmann & Partner wie auch Rotkäppchen-Mumm häufig zusammen.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren