Pressemitteilungen

05.12.2017 | Latham & Watkins | Mitteilung der Pressestelle
Bankhaus Lampe setzt auf Latham & Watkins bei Verkauf der CEE Group – mit 1,3 Mrd. Euro AuM einem der größten deutschen Investoren bei Erneuerbaren Energien in Deutschland und Frankreich

04. Dezember 2017 – Die internationale Wirtschaftskanzlei Latham & Watkins LLP hat die Bankhaus Lampe KG beim Verkauf der Lampe Equity Management Gruppe als Asset Manager der CEE Group an die Brookfield Renewable Europe Asset Management GmbH beraten. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden.

Das Asset Management der CEE Group umfasst verschiedene Investmentfonds für Erneuerbare Energien. Diese werden seit mehr als 15 Jahren von der Lampe Equity Management Gruppe gemanagt. Mit aktuell fünf CEE Renewable Fonds für institutionelle Investoren und rund EUR 1,3 Mrd. Assets under Management (AuM) ist die CEE Group einer der größten deutschen Investoren bei Erneuerbaren Energien in den europäischen Kernmärkten Deutschland und Frankreich.

Mit dem Verkauf an Brookfield sollen die Weichen für ein verstärktes internationales Wachstum gestellt werden. Brookfield, mit Hauptsitz in Toronto, Kanada, und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit, fokussiert sich auf Assets in den Bereichen Erneuerbare Energien, Infrastruktur, Immobilien und Private Equity. Die gebündelten Aktivitäten werden unter dem Namen CEE Group fortbestehen. Im Rahmen der Transaktion wechseln alle Mitarbeiter der Lampe Equity Management Gruppe am Standort Hamburg zu Brookfield. Das Bankhaus Lampe bleibt weiterhin in den CEE-Fonds investiert.

Latham & Watkins hat Bankhaus Lampe mit folgendem Team beraten:

Dr. Henning Schneider (Lead, Partner), Otto von Gruben (Co-Lead, Associate, beide Corporate/M&A, Hamburg), Dr. Markus Krüger (Partner, Corporate/M&A, Frankfurt), Dr. Jana Dammann de Chapto (Counsel, Kartellrecht, Hamburg), Dr. Jan Feigen, Daniel Kreutzmann (beide Associate, Corporate/M&A, Hamburg), Jennifer Kramar (Associate, Corporate/M&A, München).

Derek S. Gilmour

Public Relations Senior Manager – Europe and Middle East

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren