Pressemitteilungen

19.10.2017 | Beiten burkhardt | Mitteilung der Pressestelle
Beiten burkhardt launcht die BB Datenschutz-App

München / Frankfurt am Main, 18. Oktober 2017 – Die internationale Wirtschaftskanzlei Beiten burkhardt hat die BB Datenschutz-App veröffentlicht. Die App unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai 2018 wirksam wird. Dadurch wird das Datenschutzrecht europaweit vereinheitlich, bringt für Unternehmen in der EU aber auch eine Vielzahl neuer Herausforderungen.

Die BB Datenschutz-App erleichtert Unternehmen die Compliance im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung. Sie unterstützt Verantwortliche dabei, die notwendigen Maßnahmen für das eigene Unternehmen zu identifizieren sowie umzusetzen. Kernstück der App sind interaktive Fragenkataloge, durch die anhand der Antworten des Nutzers durch die App konkret beantwortet wird, ob für bestimmte Maßnahmen eine Folgenabschätzung durchzuführen ist, wann im Falle eines Datenlecks Benachrichtigungspflichten bestehen, ob ein Datentransfer ins Ausland zulässig ist und ob ein Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellen muss.

Darüber hinaus bietet die App nützliche Checklisten und Materialien, unter anderem den Volltext der DSGVO und die zugehörigen Erwägungsgründen.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren