Pressemitteilungen

15.02.2017 | CORVEL | Mitteilung der Pressestelle
CORVEL berät ALSO Holding beim Erwerb des französischen Netzwerk- und Securityspezialisten BeIP

Hamburg, 9. Januar 2017 CORVEL hat die an der schweizerischen Börse SIX notierte ALSO Holding AG („ALSO“) beim Erwerb der BeIP SAS, Paris, Frankreich beraten.

BeIP bietet in Frankreich und Afrika ein breites Portfolio von IT-Technologien vorwiegend im Bereich der Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur inklusive des Supports und Serviceleistungen an. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf so genannte vertikale Märkte wie beispielsweise den für Telekommunikationsbetreiber.

ALSO Holding AG ist ein führender europäischer Komplettanbieter für die ITK-Industrie mit einem Umsatz von 7,8 Mrd. Euro (2015) und europaweit mehr als 3.500 Mitarbeitern.

CORVEL hat ALSO bei dem Erwerbsprozess umfassend beraten.

Berater ALSO Holding AG

CORVEL LLP (Hamburg): Dr. Philipp Jacobi; Associate: Thomas Sievers (beide Kaufvertrag) Lexcom (Paris): Mélissa Ferchaux; Aurélie Isselé (beide französisches Recht)

Berater Verkäufer

HBC Avocats (Paris): Erwan Cossé

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren