Pressemitteilungen

17.10.2017 | CORVEL | Mitteilung der Pressestelle
CORVEL berät Gründer bei der Veräußerung einer Mehrheitsbeteiligung an Yieldlove an Ströer

Hamburg, 2. Oktober 2017

CORVEL hat die Gründer der Yieldlove GmbH („Yieldlove“) bei der Veräußerung einer Mehrheitsbeteiligung an eine Tochtergesellschaft der Ströer SE & Co. KGaA („Ströer“) beraten. Yieldlove, mit Firmensitz in Hamburg, betreibt eine eigens entwickelte Optimierungsplattform im Bereich der programmatischen Vermarktung von digitalem Werbeinventar.

Die Yieldlove-Technologie soll in der Ströer SSP-Plattform Anwendung finden, wodurch die Konnektivität mit weiteren Plattformen via Header-Bidding-Verfahren ermöglicht werden soll. Ströer beabsichtigt, durch einen höheren Nachfrageund Auktionsdruck, erhöhte eTKPs bei voller Auslastung zu erzielen und damit eine weiteren Verbesserung der Monetarisierung des Werbeinventars zu erreichen.

Ströer (MDAX „SAX“) ist einer der führenden Anbieter für Außen- und Online-Werbung mit einem Konzernumsatz von EUR 1,12 Mrd. und beschäftigt rund 8.000 Mitarbeiter an über 70 Standorten.

CORVEL hat die Gründer bei dem Veräußerungsprozess umfassend rechtlich beraten.

Berater Gründer

CORVEL LLP (Hamburg): Dr. Felix Brammer (Federführung); Dr. Philipp Jacobi; Associate: Thomas Sievers (alle M&A) CORVEL ist eine auf Unternehmenstransaktionen spezialisierte Rechtsanwaltssozietät. CORVEL berät international operierende Unternehmen, Familienunternehmen und Finanzinvestoren auf den Gebieten M&A, Gesellschaftsrecht, Finanzierung, Private Equity, Venture Capital und Konfliktlösung.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren