Pressemitteilungen

02.10.2017 | Bundesverfassungsgericht | Mitteilung der Pressestelle
Delegation des Bundesverfassungsgerichts nimmt an den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz teil

Pressemitteilung Nr. 84/2017 vom 2. Oktober 2017

Die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit finden in diesem Jahr unter dem Motto „Zusammen sind wir Deutschland“ in Mainz statt. Am 3. Oktober 2017 wird eine Delegation des Bundesverfassungsgerichts unter Leitung des Präsidenten Prof. Dr. Andreas Voßkuhle am offiziellen Festakt in der Rheingoldhalle teilnehmen.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren