Pressemitteilungen

24.11.2017 | EGO HUMRICH WYEN | Mitteilung der Pressestelle
EGO HUMRICH WYEN berät AURELIUS beim Verkauf der Studienkreis Gruppe

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA hat ihre Konzerntochter Studienkreis, einen der führenden privaten Bildungsanbieter in Deutschland, veräußert. Käufer ist der IK Small Cap I Fund, ein vom pan-europäischen Private Equity Unternehmen IK Investment Partners aufgelegter Fonds. Der Kaufpreis beträgt EUR 71,7 Mio. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. Mit dem Vollzug der Transaktion wird im Dezember 2017 gerechnet.

AURELIUS hatte die Studienkreis-Gruppe 2013 von der Franz Cornelsen Bildungsgruppe erworben und das Unternehmen seither auf rund 1.000 Standorte im deutschsprachigen Raum mit rund 60.000 Schülern ausgebaut.

EGO HUMRICH WYEN hat den Verkaufsprozess zusammen mit einem Inhouse-Team von AURELIUS beraten.

Berater EGO HUMRICH WYEN: Dr. Alexander Ego, Dr. Jan-Henning Wyen AURELIUS Inhouse: Dr. Frank Forster, Michael Zickler, Dr. Stephan Werner (M&A), Dr. Marco Dietel, Lena Kneidl (Tax), Richard Schulze-Muth (Finanzierung)

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren