Pressemitteilungen

27.02.2017 | Menold Bezler | Mitteilung der Pressestelle
Erdgas Südwest kauft bmp greengas - Menold Bezler berät Tochtergesellschaft der EnBW und OEW beim Erwerb von 100 Prozent der Anteile des Münchner Biomethanhändlers

Stuttgart, 24. Februar 2017

Die Erdgas Südwest GmbH, eine Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und der OEW Energie-Beteiligungs GmbH, baut ihr Geschäft mit Biomethangas weiter aus. Der Energiedienstleister aus Ettlingen erwirbt die bmp greengas GmbH mit Sitz in München. Mit einem Handelsvolumen von rund zwei Terrawattstunden im Jahr ist bmp greengas einer der führenden Biomethanhändler in Deutschland. Mit dem Kauf von 100 Prozent der Anteile will Erdgas Südwest sein Portfolio im Bereich der erneuerbaren Energien erweitern und das Geschäft mit „grünem Gas“ ausbauen.

Biomethan bietet in unterschiedlichen Qualitäten große Chancen im Kraftstoff- und Wärmemarkt und liefert darüber hinaus Regelenergie im Rahmen von virtuellen Kraftwerken, um Schwankungen im Stromnetz auszugleichen. Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG als Hauptanteilseignerin der Erdgas Südwest ist die Transaktion ein weiterer wichtiger Baustein in ihrer Gas-Strategie. Im Kontext der Energiewende gewinnt Biomethan als gereinigtes und aufbereitetes Biogas durch die Dekarbonisierungsziele der Bundesregierung zunehmend an Bedeutung. Die Akquisition unterstreicht das Engagement der EnBW im erneuerbaren Gasgeschäft. Sie ist Teil der Umsetzung der Konzernstrategie, die einen massiven Ausbau der Erneuerbaren Energien zum Ziel hat.

Der Vollzug der Transaktion wird im März erwartet. Sie steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Kanzlei Menold Bezler hat Erdgas Südwest bei der Vorbereitung und Durchführung des Erwerbs umfassend rechtlich beraten.

Berater Erdgas Südwest GmbH:

Menold Bezler (Stuttgart): Vladimir Cutura (Federführung, Corporate/Energie), Verena Rösner (Öffentliches Recht), Dr. Stefan Meßmer (Energie/Kartellrecht), Laurent Meister (IT- Recht), Katrin Seitz (Arbeitsrecht), Nadine Kunz (Corporate)

Inhouse: Julia Berger, Axel Limberg, Dr. Steffen Bauer

Berater Verkäufer:

Clifford Chance LLP: Dr. Jörg Rhiel (Federführung, Corporate, Frankfurt), Thorsten Sauerhering und Dr. Dominik Engl (beide Steuern, Frankfurt), Dr. Moritz Petersen (Corporate, Frankfurt), Mathias Elspaß (Energie & Infrastruktur, Düsseldorf), Marc Besen (Brüssel/Düsseldorf) und Anne Filzmoser (Düsseldorf, beide Antitrust)

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren