Pressemitteilungen

23.02.2018 | Freshfields Bruckhaus Deringer | Mitteilung der Pressestelle
Freshfields ernennt weltweit 20 Anwältinnen und Anwälte zum Counsel

Freshfields Bruckhaus Deringer wird zum 1. Mai 2018 20 Anwälte zu Counsel ernennen, darunter sechs Anwälte aus Deutschland und Österreich.

In die herausgehobene Position des Counsel beruft die Kanzlei Anwälte, die neben ihrer Seniorität die notwendige Erfahrung mitbringen, um neben den Partnern einen wesentlichen Beitrag zum Mandantenservice und zu der nachhaltigen Entwicklung der Sozietät zu leisten.

Die weltweit neu ernannten Counsel sind:

Kartellrecht

Enrique Carrera, Madrid
Maria Dreher, Wien
Lilly Fiedler, Berlin
Aude Guyon, Paris
Justin Stewart-Teitelbaum, Washington, D.C.
Thomas Wilson, Brüssel
Alicia van Cauwelaert, Brüssel

Global Transactions

Jeremy Barr, New York
Charlotte Evans, Singapur
Ludwig Hartenau, Wien
Moritz Heidbuechel, Frankfurt
Marvin Knapp, Hamburg
Michael Leicht, Frankfurt

Konfliktlösung

Stephanie Brown Cripps, New York
Leilah Bruton, London
Ruby Hamid, London
Jonathan Wong, Hong Kong
Alexey Yadykin, Moskau
Natalia Marina Zibibbo, New York

Arbeitsrecht

Satya Staes Polet, Brüssel

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren