Pressemitteilungen

05.04.2018 | Freshfields Bruckhaus Deringer | Mitteilung der Pressestelle
Freshfields ernennt weltweit zwölf neue Partnerinnen und Partner

Freshfields Bruckhaus Deringer hat zwölf ihrer Anwältinnen und Anwälte zu Partnern ernannt, darunter vier aus den deutschsprachigen Büros der Sozietät. Die Ernennung erfolgt zum neuen Geschäftsjahr ab 1. Mai 2018.

Dr. Helmut Bergmann, Managing Partner für Kontinentaleuropa bei Freshfields Bruckhaus Deringer: „Wir freuen uns sehr, einige unserer fähigsten und engagiertesten Anwältinnen und Anwälte zu Partnern zu ernennen. Unsere neuen Partnerinnen und Partner sind herausragende Anwaltspersönlichkeiten und werden unser internationales Angebot weiter stärken.“

Die neuen Freshfields-Partner weltweit sind:

Markus Benzing, Frankfurt, Gesellschaftsrecht/M&A
Richard Blair, Hong Kong, Gesellschaftsrecht/M&A
David Brooks, London, Gesellschaftsrecht/M&A
Deba Das, London, Konfliktlösung
Alfonso de Marcos, Madrid, Gesellschaftsrecht/M&A
Nigel Gleeson, Singapur, Gesellschaftsrecht/M&A
Nicholas Günther, Düsseldorf, Gesellschaftsrecht/M&A
Julia Haas, Hamburg, Immobilienwirtschaftsrecht
Emma Rachmaninov, London, Gesellschaftsrecht/M&A
Daniel Schnabl, Frankfurt, Konfliktlösung
Rhodri Thomas, London, Konfliktlösung
Samantha Trevan, London, Konfliktlösung

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren