Pressemitteilungen

08.02.2017 | Gibson Dunn | Mitteilung der Pressestelle
Gibson Dunn berät Stone Canyon Industries beim Erwerb der Mauser Gruppe

08. Februar 2017 – Frankfurt und München. Gibson, Dunn & Crutcher LLP hat Stone Canyon Industries, LLC („SCI“) beim Erwerb der Mauser Gruppe, einem weltweit tätigen Hersteller von formstabilen Verpackungsprodukten und Dienstleistungen beraten. Verkäufer ist Clayton, Dubilier & Rice. SCI erwirbt Mauser durch seine Tochtergesellschaft BWAY Corp. („BWAY“), die zu den führenden Herstellern von formstabilen Metall- und Plastikbehältnissen in Nordamerika gehört. Der Kaufpreis beträgt 2,3 Mrd. US-Dollar.

BWAY ist ein nordamerikanischer Marktführer im Bereich der Verpackungsindustrie und produziert formstabile Behältersystem aus Metall und Kunststoff, wie z. B. Farbdosen, Stahleimer, Spraydosen und vieles mehr. Das Unternehmen betreibt 25 Werke in den USA und Kanada. Stone Canyon Industries, LLC, ist eine globale Industrieholding mit Sitz in Santa Monica, Kalifornien. Sie konzentriert sich auf den Erwerb von Unternehmen weltweit, die Marktführer sind und ein starkes Managementteam haben.

Die Mauser Gruppe ist ein globaler Marktführer für Industrieverpackungen, der mit circa 4.500 Mitarbeitern einen konsolidierten Konzernumsatz von mehr als 1,4 Mrd. Euro erwirtschaftet. Das Unternehmen bietet seinen Kunden aus Chemie, Petrochemie, Landwirtschaft, Pharmazie und der Lebensmittelbranche ein Produktportfolio aus Kunststoff- und Stahltrommeln, Intermediate Bulk Containern (IBCs) und Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Rekonditionierung von gebrauchten Kunststofftrommeln und IBCs. Mit mehr als 100 Standorten und mehreren Joint Ventures ist das Unternehmen weltweit aufgestellt.

Das Team von Gibson Dunn wurde von Jonathan Layne (Century City), Candice Choh (Century City) und Dr. Dirk Oberbracht (Frankfurt) geleitet (gemeinsame Federführung). Herr Dr. Dirk Oberbracht hatte schon den früheren Eigentümer von Mauser beim Verkauf an Clayton, Dubilier & Rice in 2014 beraten.

Dem weltweiten Team gehörten ferner folgende Anwälte an: Dr. Birgit Friedl (Of Counsel, Corporate und Finance, München), Daniel Gebauer (Associate, Real Estate, München), Dr. Marcus Geiss (Associate, Corporate, München), Johanna Hauser (Associate, Corporate, München), Julia Langer (Associate, Antitrust, München), Jens Murach (Partner, Antitrust, Frankfurt/Brüssel), Annekatrin Pelster (Associate, Corporate, Frankfurt), Dr. Wilhelm Reinhardt (Partner, Corporate, Frankfurt), Sonja Ruttmann (Associate, Corporate, München), Dr. Hans Martin Schmid (Partner, Tax, München), Dr. Jan Schubert (Associate, Corporate, Frankfurt), Daniela Stolman (Associate, Corporate, Los Angeles), Michael Walther (Partner, Antitrust, München), Dr. Mark Zimmer (Partner, Labor & Employment, München) und Katherine Zuber (Associate, Corporate, Los Angeles).

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren