Pressemitteilungen

07.02.2017 | HEUSSEN | Mitteilung der Pressestelle
HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: BlueRock bei Kauf von Immobilienobjekten beraten

07. Februar 2017: Der Immobilienfonds BlueRock Fund hat drei Objekte aus dem Immobilienportfolio der Haus Ruhrort II Verwaltungsgesellschaft erworben.

BlueRock wurde beim Erwerb der Büro- und Ärztehäuser nebst Tiefgarage umfänglich von einem Team der internationalen Wirtschaftskanzlei HEUSSEN unter Leitung von Dr. Jan Dittmann (Partner, Immobilienrecht) beraten. Weitere Teammitglieder waren Carsten Richter und Dr. Simone Lutz (beide Associates, Mietrecht) sowie Bernhard Schex (Partner, Öffentliches Recht).

Bei den drei Objekten handelt es sich um das Business Center Ruhrort in der Dr. Hammacher-Straße 49, dem Medical Center Ruhrort in der Ruhrorter Straße 195 sowie dem gegenüberliegenden Parkhaus am Vinckeufer 6 in Duisburg. Die Gesamtmietfläche der beiden Objekte ohne Tiefgarage beträgt 17.880 Quadratmeter, Hauptmieter sind die Imperial Shipping Holding, NRW Prisma Consult sowie die Stadt Duisburg, die dort das Gesundheitsamt beheimatet hat.

Dr. Jan Dittmann berät BlueRock bereits seit längerer Zeit bei diversen Immobilientransaktionen, so u.a. beim Erwerb des Techem-Headquarters in Eschborn sowie der DuMont-Hauptniederlassung in Köln.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren