Pressemitteilungen

20.09.2017 | Heuking Kühn Lüer Wojtek | Mitteilung der Pressestelle
Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Katjes International bei Akquisitionsfinanzierung in Italien

Die wirtschaftsberatende Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Frankfurter Team um den Partner Thomas K. Schrell Katjes International umfassend bei einer Akquisitionsfinanzierung im Zusammenhang mit dem Erwerb des Markengeschäfts der Cloetta Italia beraten. Zu den erworbenen Marken zählt u.a. die Marke „Sperlari“. Die Finanzierung ist von der Bayerischen Landesbank bereitgestellt worden. Neben der Teilfinanzierung des Unternehmenserwerbs ist Finanzierungszweck die Bereitstellung von Mitteln zum Zweck der Abdeckung des allgemeinen Betriebsmittelbedarfs der italienischen Tochtergesellschaft.

Katjes International GmbH & Co. KG ist die internationale Beteiligungsgesellschaft der Katjes Gruppe. Katjes International verfolgt einen „Buy-and-Hold“ Ansatz und akquiriert Unternehmen mit etablierten Marken innerhalb des westeuropäischen Zuckerwarenmarktes.

Berater Katjes International
Heuking Kühn Lüer Wojtek:
Thomas K. Schrell,
Anja Harms, beide Frankfurt

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren