Pressemitteilungen

03.02.2017 | Hogan Lovells | Mitteilung der Pressestelle
Hogan Lovells berät Shaftesbury Real Estate Management bei Erwerb eines Bürogebäudes in Frankfurt

1. Februar 2017 – Unter Leitung Ihres Frankfurter Partners Hinrich Thieme und Frankfurter Counsels Jörg Herwig hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells mit einem elfköpfigen Team Shaftesbury Real Estate Management beim Erwerb eines größeren Bürogebäudes in der Junghofstraße 13-15, im Zentrum des Frankfurter Bankenviertels von A.E.F. Junghof S.à.r.l. beraten.

Das Gebäude bietet 5.150 m² Bürofläche, 904 m² Lagerfläche sowie 18 Parkplätze. Morgan Stanley ist alleiniger Mieter des Gebäudes.

Die Shaftesbury Asset Management Gruppe ist ein führendes, unabhängiges, europäisches Immobilien Investment und Asset Management Unternehmen mit Büros in Frankreich, der Schweiz, Luxemburg, den Niederlanden, Jersey und der Bundesrepublik Deutschland sowie einer Repräsentanz in Spanien. Die Shaftesbury Asset Management Gruppe konzentriert sich auf die größeren europäischen Wirtschaftsmärkte und hat ein breites Erfahrungsspektrum unter anderem in den Bereichen Büroimmobilien, Retail-Immobilien, Hotels und Lagerhäuser.

Hogan Lovells stand Shaftesbury bei den Vorbereitungen, der Due Diligence, der Strukturierung, den Vertragsverhandlungen und der Finanzierung zur Seite.

"Wir freuen uns, dass wir Shaftesbury bei sämtlichen Fragen dieser Transaktion mit unserer juristischen Expertise unterstützen konnten", sagte Dr. Thieme.

Hogan Lovells Team für Shaftesbury Asset Management Gruppe:

Dr. Hinrich Thieme (Partner), Eva-Maria Patt (Senior Associate), Markus Franken (Senior Associate, Immobilienrecht, Frankfurt);
Dr. Hanns Jörg Herwig (Counsel), Dr. Jörg Stefan Neubauer (Senior Associate, Gesellschaftsrecht/M&A, Frankfurt);
Dr. Patrick Mittmann (Partner, Bankrecht, Frankfurt);
Dr. Heiko Gemmel (Partner), Nico Neukam (Senior Associate), Sebastian Brinkmann (Associate, Steuer- und Bilanzrecht, Düsseldorf);
Sebastian Faust (Associate, Kartellrecht, Düsseldorf);
Franziska Stahlberg (Associate, Gesellschaftsrecht/M&A, Luxembourg).

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren