Pressemitteilungen

11.04.2018 | Hogan Lovells | Mitteilung der Pressestelle
Hogan Lovells berät Woodward Inc. beim Erwerb der L' Orange GmbH

10. April 2018 – Unter Leitung der Partner Dr. Volker Geyrhalter, Dr. Jörg Herwig und Mark Kurtenbach hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells die Woodward Inc. beim Erwerb der deutschen L' Orange GmbH von der Rolls-Royce-Gruppe beraten. Woodward wird auch die Betriebe der L'Orange in den USA und China übernehmen.

L'Orange beschäftigt weltweit ca. 1.000 Mitarbeiter und erzielte im Kalenderjahr 2017 einen Umsatz von EUR 244 Mio. L‘Orange ist einer der weltweit führenden Zulieferer von Einspritzsystemen für industrielle Diesel-, Dual-Fuel- und Schwerölmotoren. Im Rahmen der Transaktion wurde auch vereinbart, dass L'Orange weiterhin MTU Friedrichshafen und andere Tochterunternehmen der Rolls-Royce-Gruppe mit Einspritztechnologien für bestimmte Dieselmotoren beliefern wird.

Woodward mit Sitz in Fort Collins, Colorado, USA, ist an der NASDAQ börsennotiert und erzielte 2017 mit seinen ca. 7.400 Mitarbeitern einen Umsatz von USD 2,1 Mrd. Mit der Übernahme von L'Orange wird Woodward zu einem führenden Technologie- und Systemanbieter von Motorsteuerungssystemen im Markt für Industriemotoren.

Hogan Lovells hat Woodward bei der Strukturierung, Verhandlung und Umsetzung der Transaktion rechtlich beraten.

Dr. Volker Geyrhalter sagte zu der Transaktion: "Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Woodward bei dieser strategisch wichtigen Transaktion beraten durften. Unser starkes internationales Netzwerk war dabei sehr hilfreich."

Hogan Lovells für Woodward Inc.

München
Dr. Volker Geyrhalter (Partner, Lead, Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Falk Loose (Counsel, Steuerrecht), Cornelius Naumann (Senior Associate, Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Patrick Ayad (Partner, Handels- und Vertriebsrecht), Dr. Florian Unseld (Partner, Handels- und Vertriebsrecht), Dr. Christoph Wünschmann (Partner, Kartellrecht), Dr. Ingmar Dörr (Partner, Steuerrecht), Dr. Andreas Eggert (Senior Associate, Steuerrecht), Dr. Thomas Frank (Senior Associate, Betriebliche Altersversorgung), Martin Günther (Partner, Immobilienwirtschaftsrecht), Johanna Brock-Wenzek (Senior Associate, Kartellrecht), Matthias Schlau (Associate, Kartellrecht).

Frankfurt
Dr. Jörg Herwig (Partner, Lead, Gesellschaftsrecht/M&A), Simon Theis (Associate, Gesellschaftsrecht/M&A), Sophie Ulrich (Associate, Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Kerstin Neighbour (Partner, Arbeitsrecht), Dr. Sabrina Gäbeler (Senior Associate, Arbeitsrecht), Dr. Fugui Tan (Projects Associate, Bank- und Finanzrecht), Eva-Maria Patt (Senior Associate, Immobilienwirtschaftsrecht).

Hamburg
Thomas Salomon (Partner, Handels- und Vertriebsrecht, Hamburg).

Brüssel
Dr. Falk Schöning (Partner, Kartellrecht), David Dauchez (Associate, Kartellrecht).

London
Mark Jones (Partner, Kartellrecht), Christopher Peacock (Associate, Kartellrecht), Myrto Tagara (Associate, Kartellrecht).

USA
Mark A. Kurtenbach (Partner, Lead, Gesellschaftsrecht/M&A, Denver), Sandra M. Harris, Christopher W. Weigand (Senior Associates, Gesellschaftsrecht/M&A, Denver), Jeremy R. Gibb (Associate, Gesellschaftsrecht, Denver), Scott H. Reisch (Partner, Environmental, Denver), Christine K. Lane (Partner, Steuerrecht, Washington), Caitlin R. Piper (Associate, Steuerrecht, Washington).

Schanghai
Roberta Chang (Partner, Steuerrecht), Viola Shen (Associate, Steuerrecht), Shengzhe Wang (Counsel, Bank- und Finanzrecht).

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren