Pressemitteilungen

15.11.2017 | CMS Hasche Sigle | Mitteilung der Pressestelle
IVG verkauft mit CMS Deutschland erfolgreich TRIUVA an PATRIZIA

Düsseldorf – Die Finanzholding IVG Immobilien AG („IVG“) mit Sitz in Bonn hat ihre Anteile der TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH („TRIUVA“) an die Augsburger PATRIZIA Immobilien AG („PATRIZIA“) veräußert. Im Mai dieses Jahres hatte die IVG einen strukturierten Verkaufsprozess gestartet. Über 60 deutsche und internationale Unternehmen hatten in einem umfassenden Bieterwettbewerb ihr Interesse an der TRIUVA bekundet. Über die Höhe des Kaufpreises haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Ein CMS-Team unter Federführung von Dr. Jürgen Frodermann hat die IVG bei der vorbereitenden Strukturierung und Umsetzung der komplexen Transaktion umfassend beraten. Aufgrund der BaFin und CSSF-Regulierung der TRIUVA als Kapitalverwaltungsgesellschaft und des Kavernenanteils im Sondervermögen der von TRIUVA verwalteten Fonds waren auch fonds- und bergrechtliche Aspekte zu berücksichtigen.

Die IVG ist eine Finanzholding, die sich hauptsächlich auf die Wahrnehmung der Gesellschafterrechte an Unternehmensbeteiligungen fokussiert. Die IVG hält neben ihrer Beteiligung an den operativen Unternehmen TRIUVA und der Kavernenbetriebsgesellschaft Storag Etzel GmbH auch eigene Immobilien in Deutschland, Belgien und Finnland in ihrem Beteiligungsportfolio. TRIUVA ist neben der PATRIZIA der führende Anbieter und Manager von strukturierten Immobilienprodukten für Investoren in Deutschland mit einem verwalteten Vermögen von rund 9,8 Milliarden Euro.

PATRIZIA ist seit über 30 Jahren in 15 Ländern Europas als Investment-Manager auf dem Immobilienmarkt tätig. Als globaler Anbieter von Immobilien-Investments agiert das Unternehmen europaweit und betreut ein Immobilienvermögen von rund 21 Milliarden Euro.

CMS Deutschland

Dr. Jürgen Frodermann, Lead Partner
Dr. Sebastian Becker, Partner
Dr. Christoph von Eiff, Counsel
Christopher Freiherr von Lilien-Waldau, Senior Associate
Dr. Roman Sprenger, Senior Associate
Dr. Reimund Marc von der Höh, Senior Associate
Arthur Baron, Associate
Nela Vasova, Associate, alle Corporate
Thomas Gerdel, Partner
Marcus Fischer, Counsel
Dr. Martin Friedberg, Senior Associate, alle Tax
Daniel Kamke, Partner
Maximilian Hacker, Counsel
Julia Hellberg, Wirtschaftsjuristin, alle Restrukturierung und Insolvenz
Thomas Glaesmann, Partner
Amelie Schäfer, Senior Associate
Dr. David Kruchen, Senior Associate
Judith Cremer, Associate, alle Arbeitsrecht
Dr. Fritz von Hammerstein, Partner
Dr. Christiane Kappes, Partnerin
Sebastian Belz, alle Öffentliches Recht, insbesondere Bergrecht
Dr. Daniel Voigt, Partner
Axel Dippmann, Partner
Sebastian Schwack, Counsel
Dr. Florian Leclerc, Associate, alle Banking & Finance und deutsche Fondsregulierung
Andrea München, Counsel, Bankaufsichts- & Fondsrecht Luxemburg
Dr. Tillmann Kempf, Partner
Julius Hirtz, Counsel, beide Investmentsteuerrecht
Dr. Sebastian Orthmann, Partner
Philipp Schönnenbeck, Counsel
Florian Seelheim, Associate, alle Immobilienrecht
Kai Neuhaus, Partner, Kartellrecht

Inhouse IVG

Dr. Volker Hahn, General Counsel

Inhouse TRIUVA

Olena Tokman, General Counsel

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren