Pressemitteilungen

12.01.2018 | Latham & Watkins | Mitteilung der Pressestelle
Latham & Watkins berät Hg bei dem Erwerb einer Beteiligung an MeinAuto.de

11. Januar 2018 – Die internationale Wirtschaftskanzlei Latham & Watkins LLP hat die britische Beteiligungsgesellschaft Hg (bis 2017 firmierend unter dem Namen HgCapital) beim Erwerb eines Anteils an dem Internet-Neuwagenvermittler Mein Auto GmbH beraten. Über das Transaktionsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Die MeinAuto GmbH ist mit MeinAuto.de der führende Internet-Neuwagenvermittler in Deutschland. Als Pionier im Bereich des Online-Neuwagenhandels hat sich das Kölner Unternehmen seit der Gründung in 2007 vom aufstrebenden Start-up zum etablierten Player in der Branche entwickelt. Heute verzeichnet das Portal jährlich über 16 Millionen Website Besucher und kooperiert deutschlandweit mit über 9.000 Automobilhändlern.

Die Private Equity Gesellschaft Hg plant einen neuen integrierten, software-basierten Anbieter für Dienstleistungen rund um den Autokauf und die Finanzierung zu schaffen. Dafür hat Hg sich in den vergangenen Jahren intensiv mit dem Automobilsektor beschäftigt und unter anderem in den Leasing Services Anbieter Zenith investiert, in Epyx, ein elektronisches Netzwerk für Flotten- und Werkstattmanagement, sowie in Eucon, eine Datenplattform für die Ermittlung von Preisen für Autoteile, und in Parts Alliance, ein Unternehmen, das Autoteile kauft und vertreibt.

Bereits im vergangenen Jahr begleitete Latham & Watkins Hg bei dem Einstieg in die Eucon- und in die STP-Gruppe.

Latham & Watkins hat Hg mit folgendem Team beraten:

Oliver Felsenstein (Partner, Private Equity, Frankfurt, Federführung), Dr. Leif U. Schrader (Partner, Private Equity, Frankfurt), Dr. Natalie Daghles (Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf), Susanne Decker (Counsel, Private Equity, Frankfurt), Dr. Steffen Augschill, Gerrit Henze, Jan Danelzik, Alexandra Thiemann (alle Düsseldorf), Hanno Witt (München), Sylvia Semkowicz (Frankfurt) (jeweils Associate, Corporate/M&A und Private Equity), Dr. Tobias Leder (Partner, München), Christoph Seidler (Associate, Hamburg, beide Arbeitsrecht), Stefan Süss (Partner), Dr. Christine Watzinger (Associate, beide Steuerrecht, München).

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren