Pressemitteilungen

07.09.2017 | Orrick | Mitteilung der Pressestelle
Orrick berät Atomico bei Investment in Lilium im Rahmen von $90m Serie B Finanzierung

06. September 2017 – Orrick hat Atomico, das Venture Capital Unternehmen von Skype-Mitgründer Niklas Zennström, bei ihrem Investment in Lilium, den bayrischen Entwickler des ersten komplett elektrischen Senkrechtstarters, im Rahmen einer 90 Millionen US-Dollar Serie B Finanzierungsrunde beraten.

Atomico investierte bereits im Dezember 2016 10 Millionen US-Dollar in Lilium bei deren Serie A Finanzierungsrunde. Durch die zweite Finanzierungsrunde steigt die Gesamtsumme der Investitionen in Lilium auf über 100 Millionen US-Dollar.

Die zweite Finanzierungsrunde wurde von Tencent angeführt, LGT und Obvi-ous Ventures waren ebenfalls mit eingebunden.

Lilium wurde 2015 von vier Studenten der Technischen Universität München gegründet. Im April 2017 hat der Lilium Jet seinen erfolgreichen Erstflug absol-viert und dabei eine Reihe komplexer Manöver absolviert, unter anderem den nahtlosen Übergang vom Schwebeflug in den Vorwärtsflug. Der zweisitzige Prototyp des Lilium Jet ist das einzige elektrische Flugzeug, das sowohl senk-recht starten und landen, als auch vorwärts fliegen kann, indem es, wie ein normales Starrflügelflugzeug, seine Flügel zum Auftrieb nutzt. Mit dieser Fä-higkeit verbraucht der Jet bis zu 90% weniger Energie als drohnenähnliche Luftfahrzeuge, wodurch eine Reichweite von über 300km mit einer Höchstge-schwindigkeit von 300 km/h erreicht werden kann - und dies vollkommen CO2-neutral.

Beraten wurde Atomico von einem Orrick-Team unter Federführung der Mün-chener M&A und Private Equity Partner Dr. Thomas Schmid und Dr. Jörg Ritter sowie des Londoner Technology Companies Group Partners Christopher Grew – alle elementarer Bestandteil von Orricks marktführendem Venture Capital-Team, welches gerade von PitchBook für das erste Halbjahr 2017 auf Platz 1 nach Anzahl der Transaktionen in Europa geführt wird.

Berater Atomico:

Orrick: Dr. Thomas Schmid (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, München), Dr. Jörg Ritter (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, München), Chris Grew (Federführung, Partner, Technology Companies Group, London), Dr. Christoph Rödter (Counsel, M&A und Private Equity, München), Verena Schwarz (Managing Associate, M&A und Private Equity, München).

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren