Pressemitteilungen

02.03.2018 | Orrick | Mitteilung der Pressestelle
Orrick berät Kuka Home bei Erwerb von Rolf Benz

01. März 2018 – Orrick hat den führenden chinesischen Möbelhersteller KUKA Home (Jason Furniture (Hangzhou) Co., Ltd.) beim Kauf des Premium-Polstermöbelherstellers Rolf Benz vom deutschen Möbelhersteller Hüls Gruppe beraten.

KUKA Home ist ein führendes chinesisches Einrichtungsunternehmen. Die Gruppe ist spezialisiert auf die Forschung, Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Einrichtungsgegenständen für die Wohn-, Schlaf- und Esszimmer. KUKA Haushaltsprodukte werden weltweit in mehr als 100 Länder und Regionen exportiert, unter anderem durch weltweit über 3.000 Einmarkengeschäfte.

Rolf Benz mit Sitz im badenwürttembergischen Nagold ist eine international renommierte Möbelmarke, die 1964 gegründet wurde und zu den Pionieren der Designkultur zählt.

Die deutsche Hüls Gruppe ist einer der führenden Anbieter im Bereich hochwertiger Möbel und Innenausbaumaterialien. Sie ist berühmt für ihre führende Möbelmarke hülsta.

Beraten wurde KUKA Home von einem Orrick-Team unter Federführung des Düsseldorfer China Desks um M&A und Private Equity Partner Dr. Wilhelm Nolting-Hauff und Foreign Counsel Dr. Hang Xu. Sie beraten regelmäßig chinesische Unternehmen bei deren Investments in Europa, darunter u.a. der viel beachtete Erwerb von COTESA sowie der versuchte Erwerb der damaligen Rolf Benz Tochter RUF Betten durch einen Chinesischen Investor im Jahr 2016.

Berater KUKA Home:

Orrick: Dr. Wilhelm Nolting-Hauff (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Hang Xu (Federführung, Foreign Counsel, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Christoph Rödter (Partner, M&A und Private Equity, München), Dr. Christian Schröder (Partner, IP/IT, Datenschutz, Düsseldorf), Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein (Partner, Steuerrecht, Düsseldorf), Dr. André Zimmermann (Partner, Arbeitsrecht, Düsseldorf), Dr. Felix Schäfer (Counsel, Immobilienrecht, Düsseldorf), Vanessa Sousa Höhl (Associate, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Dr. Johannes Josef Rüberg (Associate, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Christoph Wenderoth (Associate, M&A und Private Equity, Düsseldorf), Robert Weinhold (Associate, IP/IT, Datenschutz, Düsseldorf), Louisa Kallhoff (Associate, Arbeitsrecht, Düsseldorf).

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren