Pressemitteilungen

28.02.2018 | Pinsent Masons | Mitteilung der Pressestelle
Pinsent Masons begleitet Börsengang der STEMMER IMAGING AG

München, 27. Februar 2018 – Die internationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons hat die STEMMER IMAGING AG bei ihrem Börsengang an der Frankfurter Wertpapierbörse (Scale Segment) beraten.

Die STEMMER IMAGING AG, ein führender Anbieter in Europa für die Bildverarbeitung, hat ihren Börsengang erfolgreich vollzogen. Die Emission war zum Angebotspreis von 34,00 Euro je Aktie deutlich überzeichnet. Die Gesellschaft ist seit dem 27. Februar 2018 im neuen Scale Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Platzierungsvolumen inklusive der Greenshoe-Option betrug rund 101,7 Millionen Euro. Der Emissionserlös auf Seiten der Gesellschaft in Höhe von rund 51 Millionen Euro dient der Finanzierung des geplanten Wachstums des derzeit in neunzehn Ländern Europas vertretenen Anbieters von modernster Bildverarbeitungstechnologie. Die Strategie der STEMMER IMAGING-Gruppe zielt darauf ab, in den nächsten Jahren in weitere europäische Märkte, aber auch außerhalb Europas zu expandieren und zwar auch in Bereichen, die ergänzende Technologien zur Bildverarbeitungstechnologie nutzen wie z. B. im Bereich der Unterhaltungs-, Verkehrs- oder Lebensmittelindustrie.

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers Aktiengesellschaft begleitete den Börsengang als Sole Global Coordinator und Bookrunner.

Das Münchener Büro von Pinsent Masons übernahm die gesamte rechtliche Beratung des Börsengangs. Dies umfasste insbesondere die Erstellung des IPO-Prospekts einschließlich der Begleitung des Prospektbilligungsverfahrens sowie sämtliche rechtlichen Aspekte im Zusammenhang mit der Durchführung der Platzierung und der Börseneinführung der Gesellschaft.

Berater STEMMER IMAGING AG

Pinsent Masons: Thomas Mayrhofer (Partner, Kapitalmarktrecht), Dr. Alexander Thomas (Partner, Kapitalmarktrecht), Natalie Stark (Associate, Kapitalmarktrecht)

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren