Pressemitteilungen

22.09.2017 | Bundesverfassungsgericht | Mitteilung der Pressestelle
Podiumsdiskussion im Bundesverfassungsgericht zum Thema „Dialog der Verfassungsgerichte“

Pressemitteilung Nr. 78/2017 vom 21. September 2017

Im Rahmen des Deutsch-Japanischen Verfassungsgesprächs 2017 fand am Abend des 20. September 2017 im Sitzungssaal des Bundesverfassungsgerichts eine Podiumsdiskussion statt. Unter der Leitung von Prof. Dr. Olivier Jouanjan von der Universität Paris II diskutierten der Präsident des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Andreas Voßkuhle, die Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte Prof. Dr. Dr. h. c. Angelika Nußberger, der Richter am Gerichtshof der Europäischen Union Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas von Danwitz, die Richterin des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Gabriele Britz und der Richter am Verfassungsgerichtshof der Republik Österreich Prof. Dr. Georg Lienbacher über das Thema „Dialog der Verfassungsgerichte“.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren