Pressemitteilungen

27.11.2017 | P+P Pöllath + Partners | Mitteilung der Pressestelle
P+P berät EMH Partners bei Investment in Native Instruments

Die Beteiligungsgesellschaft EMH Partners investiert rund EUR 50 Mio. in Native Instruments.

Native Instruments ist ein führender Hard- und Softwarehersteller für die digitale Musikproduktion und das DJing. Das 1996 gegründete Berliner Unternehmen verzeichnete zuletzt einen Jahresumsatz von EUR 80 Mio. und beschäftigt rund 500 Personen in Büros in Berlin, Los Angeles, Tokio, Paris, Toronto, London und Shenzhen.

Neben EMH Partners haben die aktiven Gründer von Native Instruments einen mittleren einstelligen Millionenbetrag investiert, um ihre Beteiligung zu erhöhen. Zusammen mit den restlichen Gründern halten sie weiterhin die Mehrheitsbeteiligung am Unternehmen.

EMH Partners ist eine europäische Beteiligungsgesellschaft von Unternehmern für Unternehmer mit Büros in München und London. Die 2010 gegründete Private Equity-Gesellschaft unterstützt das Wachstum ihrer Beteiligungen insbesondere mit Kapital und Digitalisierungskompetenz.

Als Wachstumsinvestor setzt das Private Equity-Unternehmen auf eine langfristige „Build and Scale“-Strategie und bietet so einen Mehrwert, der über das reine Finanzengagement hinausgeht. Native Instruments soll vor allem von der ausgeprägten Digitalisierungskompetenz und dem unternehmerischen Hintergrund von EMH Partners profitieren.

Neben dem Multichannel-Anbieter für Einbauküchen Kiveda Group und Occhio, dem Marktführer für hochwertige Designleuchten, ist Native Instruments das dritte Investment des EMH Digital Growth Fund, der im Juni 2017 mit einem Volumen von EUR 350 Mio. abschloss.

P+P Pöllath + Partners hat EMH Partners erneut bei einem Investment des Digital Growth Funds begleitet. Im Rahmen der aktuellen Transaktion hat P+P mit dem folgenden Team beraten:

Dr. Frank Thiäner (Partner, Federführung, Private Equity/M&A, München)
Dr. Matthias Werner (Senior Associate, Immobilientransaktionen, Berlin)
Tim Junginger (Associate, Private Equity/M&A, München)
Dr. Jesko von Mirbach (Associate, Private Equity/M&A, München)
Benjamin Maciejewski (Associate, Private Equity/M&A, München)

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren