Pressemitteilungen

02.03.2018 | Tsambikakis & Partner | Mitteilung der Pressestelle
Tsambikakis & Partner baut Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht in Frankfurt mit Florian Schmidt als Local Partner aus

Frankfurt, 01.03.2018: Die auf Wirtschafts-, Steuer- und Medizinstrafrecht spezialisierte Kanzlei Tsambikakis & Partner baut den Standort Frankfurt weiter aus. Ab 1. April 2018 verstärkt der Experte für Steuerstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht Florian Schmidt das Team um Partner Ole Mückenberger. Der Fachanwalt für Strafrecht wechselt von der renommierten Strafrechts-Boutique Dr. Felix Dörr & Kollegen zu Tsambikakis & Partner.

„Mit Florian Schmidt gewinnen wir einen versierten Strafrechtler, der sich in der Verteidigung bei komplexen steuerstrafrechtlichen und wirtschaftsstrafrechtlichen Sachverhalten einen sehr guten Namen gemacht hat. Damit erhöhen wir in Frankfurt weiter die Kapazitäten, um die hohe Nachfrage insbesondere in komplexen Steuerstrafverfahren noch besser bedienen zu können“, betont Kanzleigründer Prof. Dr. Michael Tsambikakis. „Wir haben uns hier in Frankfurt als Kanzlei im Bereich der Verteidigung in Wirtschaftsstraf- und Steuerstrafsachen etabliert. Florian Schmidt passt mit seiner umfassenden Erfahrung hervorragend ins Team. Mit ihm gehen wir einen weiteren Schritt, um kanzleiübergreifend große und komplexe Verfahren – gerade auch im Steuerstrafrecht – betreuen zu können“, ergänzt der verantwortliche Partner für den Standort Frankfurt, Ole Mückenberger.

Schmidt startete seine anwaltliche Tätigkeit als Strafverteidiger bei SFC Rechtsanwälte in Heidelberg und wechselte 2008 zu Melchers Rechtsanwälte, ebenfalls in Heidelberg, wo er zahlreiche wirtschaftsstrafrechtliche und steuerstrafrechtliche Mandate betreute. Nach einer kurzen Station bei Wannemacher & Partner in München schloss er sich im Mai 2013 Dr. Felix Dörr & Kollegen in Frankfurt an. Dort war er knapp fünf Jahre als Verteidiger auf dem Gebiet des Steuerstrafrechts und des Wirtschaftsstrafrechts tätig. Zuletzt war er dort unter anderem mit der Verteidigung in Korruptions- und Steuerhinterziehungssachverhalten, vornehmlich im Bereich von Ertrag- und Verkehrssteuern, mit Beitragsstrafrecht sowie Kapitalmarktstrafrecht befasst.

„Tsambikakis & Partner bietet mir eine hervorragende Perspektive“, betont Florian Schmidt. „Das Frankfurter Team betreut zahlreiche spannende wirtschaftsstrafrechtliche und steuerstrafrechtliche Verfahren. Als Local Partner werde ich mich hier in einem engagierten Team einfinden, um uns gemeinsam in Frankfurt weiter beständig zu etablieren.“

Erst im November 2017 hatte Tsambikakis & Partner mit Prof. Dr. Frank Saliger einen der renommiertesten Wirtschaftsstrafrechtler in Deutschland von Roxin als Of Counsel gewonnen. Zudem wechselten mit Dr. Daphne Petry eine ausgewiesene Compliance-Expertin von Freshfields Bruckhaus Deringer, die Strafrechtsexpertin Dr. Karolina Kierzkowski von der Universität zu Köln und Dr. Diana Stage von der Universität Potsdam zu Tsambikakis & Partner in Köln. Der Frankfurter Standort wurde ebenfalls im November mit Dr. Mathias Grzesiek ausgebaut, der aus dem Kölner Team an den Main wechselte.

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren