Pressespiegel

  • 23.07.2018 | n-tv NACHRICHTEN
    Ohne diese "unzulässigen Darlehen" wäre das Überleben von Dayli leichter gewesen. Nach der Schlecker-Pleite hatte Dayli im August 2012 rund 1000 Filialen in Österreich übernommen. Ein knappes Jahr später musste auch Dayli Insolvenz anmelden
  • 23.07.2018 | SPIEGEL ONLINE
    Nach der Insolvenz macht Air Berlin ausnahmsweise positive Schlagzeilen: Laut einem Zeitungsbericht hat ein Großteil der ehemals 8000 Beschäftigten 
  • 23.07.2018 | Nordbayern.de
    Sacker Metallgießerei AluTec aus Insolvenz gerettet. Verantwortliche sagen: "Die ersten fünf Jahre waren schon verdammt hart" - vor 9 Stunden. FÜRTH - Allen Grund zum Feiern hat die Sacker Metallgießerei AluTec: 20 Jahre nach der Rettung aus dem 
  • 23.07.2018 | Express.de
    „Das Ding des Jahres“: Peinliche Tüftler-Pleite: Joko knackt einbruchsicheres Fenster (hier mehr lesen). Und ein wenig Hoffnung gibt es auch: Die Insolvenz-Verwalterin will demnach die Firma retten. Gespräche mit ersten Interessenten sollen bereits laufen
  • 23.07.2018 | FOCUS Online
    Durch die Sendung „Die Höhle der Löwen“ wurden Popcornloop-Erfinder Murat Akbulut und sein Produkt bekannt, mit dem man schnell Popcorn daheim zubereiten kann. 2015 stellt er seine Erfindung vor – Judith Williams und Vural Öger bissen damals an
  • 23.07.2018 | Krone.at
    So sind vor etwa zehn Jahren zwei Ärztezentren außerhalb des Stadtzentrums entstanden, die zweite Apotheke in Weiz lag dadurch verkehrsgünstiger. Zudem wurde noch eine dritte Apotheke eröffnet. Zwölf Dienstnehmer sind von der Insolvenz betroffen
  • 23.07.2018 | gastronews.wien
    Der Ableger des Franchiseunternehmens Veggiezz in der Alserbachstraße 32, 1090 Wien geht in Konkurs. Genauer gesagt betrifft es die KS Sadeghi Green GmbH, welche von Richard Gröller geführt wird. Nach Angaben des Alpenländischen 
  • 23.07.2018 | Handelsblatt
    Es geht um die Frage, wer für die Insolvenz verantwortlich ist. Gleichzeitig ist ein Sachwalter für das Unternehmen mit Sitz im sauerländischen Ense bestimmt worden: Die Aufgabe hat der Düsseldorfer Insolvenzexperte Horst Piepenburg übernommen, der 
  • 23.07.2018 | Soester Anzeiger
    Der Stiftungssprecher hatte vor wenigen Wochen in einem Hintergrundgespräch mit unserer Zeitung die Sorge geäußert, es gehe dem Investor möglicherweise in erster Linie darum, Kettler in die neuerliche Insolvenz zu treiben, um sich dann preiswerter 
  • 23.07.2018 | Neue Osnabrücker Zeitung
    Versmold/Stemwede. Manchmal wiederholt sich Geschichte. Vor drei Jahren war die Versmolder Firma Menzi insolvent. Franz Josef Gausepohl Junior bewarb sich um den Kauf des Traditionsunternehmens mit damals 36 Mitarbeitern und erhielt den 
  • 23.07.2018 | Freie Presse
    Nach der Insolvenz des Landgutes Chursdorf, das eine Büffelfarm betreibt, steht der Hofladen auf eigenen Beinen. Ines Engel hat sich selbstständig gemacht. "Es musste einiges umorganisiert werden", sagt sie, die allein die Geschäfte führt - auch die
  • 23.07.2018 | inFranken.de
    Die Firma Ewald Schillig aus Ebersdorf bei Coburg hat Insolvenz angemeldet.Berthold Köhler. Und wieder hat es eine Firma aus der Polstermöbelbranche erwischt: Die Ewald Schillig GmbH & Co. KG aus Ebersdorf bei Coburg hat Insolvenz angemeldet
  • 23.07.2018 | FOCUS Online
    Davon hängen viele Arbeitsplätze ab. Und wieder hat es eine Firma aus der Polstermöbelbranche erwischt: Die Ewald Schillig GmbH & Co. KG aus Ebersdorf bei Coburg hat Insolvenz angemeldet. Nun wird geprüft, was die Zukunft für die Firma bringen 
  • 23.07.2018 | Handelsblatt
    „Wir schaffen es, Alitalia zu retten, indem wir 51 Prozent in Italien behalten“, sagte Verkehrsminister Danilo Toninelli am Mittwoch dem Sender Rainews24. Alitalia hatte vor mehr als einem Jahr Insolvenz angemeldet. Lufthansa und Easyjet hatten
  • 23.07.2018 | inFranken.de
    Die Insolvenz des traditionsreichen Polstermöbelherstellers Ewald Schillig schockt das gesamte Coburger Land. Vorlesen lassen. Artikel einbetten. Der Polstermöbelhersteller Ewald Schillig ist in großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten.Berthold Köhler 
  • 23.07.2018 | Main-Echo
    Der Kreisverband Buchen des Deutschen Roten Kreuzes hat eine Insolvenz gerade noch abwenden können. Wegen Wohnungsmangels muss die Stadt Walldürn Flüchtlinge in einem Wohncontainer unterbringen. Und in Buchen wird ein Kulturbiergarten in 
  • 23.07.2018 | Lokalkompass.de
    Haltern. Nach Teldafax, Flexstrom und Care-Energy ist erneut ein Energieanbieter in Schieflage geraten. Der Energievertrieb „e:veen“ hat Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Nach Angaben des in Hannover ansässigen Unternehmens sollen die 
ANZEIGEN