Pressemitteilungen

11.07.2024 | | Mitteilung der Pressestelle
PLUTA-Rechtsanwalt Patrick Meyerle sucht Investor für Traditionsunternehmen aus Fürth

Nürnberg, 10. Juli 2024. Das PLUTA-Team um Patrick Meyerle sucht einen Investor für die Wolfrum Formenbau GmbH und Co. KG. Das Familienunternehmen aus Fürth musste Anfang Juli Insolvenz anmelden. Das Amtsgericht Fürth hat daraufhin am 3. Juli 2024 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen des Unternehmens angeordnet und Patrick Meyerle zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Der Geschäftsbetrieb läuft vollumfänglich fort und die Kunden werden wie gewohnt bedient.

Traditionsbetrieb mit mehr als 45 Jahren Erfahrung

Wolfrum Formenbau wurde vor über 45 Jahren gegründet und wird mittlerweile in der zweiten Generation geführt. Das mittelständische Unternehmen ist Hersteller von Spritzguss- und Druckgussformen und Spezialist von 3D-Konstruktionen. Die Fürther bedienen weltweit bekannte Kunden, vor allem aus der Medizintechnik sowie Automobil-, Elektro- und Spielwarenindustrie. Das Familienunternehmen beschäftigt insgesamt 19 Mitarbeiter, deren Löhne und Gehälter für drei Monate über das Insolvenzgeld gesichert sind.

Der Traditionsbetrieb soll nun im Rahmen des Insolvenzverfahrens zukunftsfähig aufgestellt werden. Hierfür ist der Einstieg eines Investors notwendig. Daher wird nun die Investorensuche eingeleitet.

„Im ersten Schritt haben wir positive Gespräche mit den Geschäftspartnern geführt. Der Betrieb läuft normal weiter. Im zweiten Schritt suchen wir einen Investor, um das Familienunternehmen langfristig zu erhalten“, erläutert Patrick Meyerle den aktuellen Stand des Verfahrens, der im Verfahren von PLUTA-Anwalt Daniel Barth unterstützt wird.

Geschäftsführer Jörg Wolfrum sagt: „Das Marktumfeld war zuletzt nicht einfach, aber unsere Produkte sind wettbewerbsfähig. Mit einem Investor soll unser Neuanfang gelingen. Ich bin sicher, dass wir eine Lösung erzielen.“

Der WBDat.-E-Mail-Newsletter zum Insolvenzgeschehen:
Unser kostenloser Service für Sie. Täglich auf dem neuesten Stand.

abonnieren